Kein Versteckspiel mehr

24.10.2019


Eins, Zwei, Drei, Vier, Fünf

Sechs, Sieben, Acht, Neun, Zehn


Eckstein, Eckstein

Alles muss versteckt sein

Hinter mir und neben mir 

Gildet nicht, ich komme


Schwer, sich zu verstecken

Der Seelensee liegt starr und still

Kein Verbot kann abschrecken

Was an die Luft und atmen will


Da bleibt das Kind nicht im Versteck

Da wird nicht mehr bis Zehn gezählt

Da läuft keiner dem Anderen weg

Verlierer werden nicht mehr gequält


Schwer, sich gehen zu lassen

Die Gewohnheit hält sich krampfhaft fest

Hat Angst in fremden Straßen

Schnell, schnell zurück ins warme Nest


Kein Versteck mehr

Und kein Spiel

Kommt einfach her

Hier ist das Ziel

Kein Versteck mehr

Und kein Spiel

Kommt einfach her

//:Kein Versteckspiel mehr ://


Schwer, es anzunehmen

Dass das Kind etwas zu sagen hat

Sich endlich nicht mehr zu schämen

Wenn es lacht, weint oder etwas nicht klappt


Eckstein, Eckstein

Keiner muss versteckt sein

Hinter mir und neben mir

Ich freue mich, ich komme

Wo seid ihr? Wo seid ihr?

Kein Versteckspiel mehr

Kein Versteckspiel mehr

„Kein Versteckspiel mehr“

First take nach dem Aufschreiben

24.10.2019